• header sommer2
  • header sommer3
  • header sommer1
  • header sommer4
  • header sommer5
  • header sommerrodeln
  • Oberaudorfer Flieger - der Traum vom Fliegen
  • Natur erleben, entdecken und geniessen
  • Kraft tanken und geniessen am Berggasthof Hocheck
  • Kletterabenteuer im Waldseilgarten
  • Wandern in Traumkulisse
  • Die Sommerrodelbahn am Hocheck - ein Erlebnis

Markus Rinderspacher testet Oberaudorfer Flieger

Der SPD Fraktionsvorsitzender im Bayerischen Landtag Markus Rinderspacher besuchte Anfang August 2014 unser Freizeitgebiet. Er war vom vielseitigen Angebot begeistert und absolvierte mit seinem Begleitteam einen Testflug mit dem "Oberaudorfer-Flieger". 

 

 spd flug markus rinderspacher

    

Betriebshinweise im Sommer

 
BItte beachten:
Bei starkem Regen kein Betrieb der Sesselbahn und der Sommerrodelbahn.
Aus Gründen der Sicherheit, stellen wir auch bei leichten Regen bereits den Betrieb auf unserer Sommer-Rodelbahn ein, da die Wirkung der Bremsen sich bei einer feuchten Bahn deutlich reduziert.
Bitte verlassen Sie bei einsetzenden Regen unbedingt die Sommer-Rodelbahn, halten Sie unverzüglich an, legen den Sommerrodel neben die Bahn und begeben sich zu Fuß zur Talstation. 

Die Sicherheitsbestimmungen und Betriebshinweise für die Sommer-Rodelbahn finden Sie sowohl in deutscher als auch englischer Sprache an der Talstation sowie im Startbereich an der Mittelstation. Bitte beachten Sie die deutlich ausgehängten Hinweise unbedingt - für Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter an den Stationen zur Verfügung.

neues Video vom Oberaudorfer Flieger

Das neue Video vom Oberaudorfer Flieger ist nun ins Netz geschickt worden und zeigt, wie spannend und aufregend ein Flug ist.

Weitere Infos finden Sie hier:

der erste Flug mit Olympiasieger Marinus Kraus

Marinus Kraus beim Jungfernflug im Oberaudorfer Flieger

Der Olympiasieger Marinus Kraus hat heute im Rahmen eines Pressetermins den Jungfernflug  auf dem Oberaudorfer Flieger absolviert.

Marinus war begeistert von der neuen Anlage in Oberaudorf.

 

 

Bild 03    Marinus im Landeanflug

Marinus Kraus und Simon Berger    Hubert Wildgruber, Marinus Kraus, Hannes Rechenauer

Öko Strom am Hocheck


niederndorfDie Hocheck Bergbahnen Oberaudorf setzen auf regionalen ÖKO-STROM

Nachdem die Hocheck Bergbahnen bereits in den letzten Jahren stetig in den Umweltschutz investiert haben, decken sie nunmehr auch ihren kompletten Strombedarf mit Hilfe von durch Wasserkraft erzeugtem Strom. Ab sofort erfolgt die komplette Stromversorgung der Hocheck Bergbahnen zu 100 % durch ÖKO-Wasser-Strom aus dem Innkraftwerk Oberaudorf.
Möglich wurde dies durch eine Kooperationsvereinbarung des örtlichen Stromlieferanten Gemeindewerke Oberaudorf mit den Innkraftwerken.

Hirsch-Alm

hirschalm-team


logo-hirsch-almDie neue "Hirsch-Alm" in der Talstation
Das Bistro in der Talstation wurde komplett umgebaut und neu eingerichtet. Zusätzlich wurde eine neue Bar angebaut. In gemütlicher, freundlicher sowie zeitgemäßer Atmosphäre gibt's Kaffee, kleine Snacks, Bier vom Fass und Glühwein - entdecken auch Sie den neuen Treffpunkt "Hirsch-Alm".

Auch den Ort Oberaudorf gilt es zu entdecken.
Zahlreiche Traditionsgaststätten, Cafes und Konditoreien laden Sie recht herzlich nach Oberaudorf ein. Ob´s ein Stück Bayrische Creme, ein Schweinsbraten oder nur ein Snack ist, Oberaudorfs Gastronomen sind für Sie da. Da die Talstation der 4er-Sesselbahn im Ortszentrum von Oberaudorf liegt, können zahlreiche Gasthöfe und Cafes fußläufig erreicht werden. Entdecken auch Sie die gastfreundliche Atmosphäre sowie die hervorragende Qualität der Speisen und Getränke. Bis bald in Oberaudorf!

 Link zur Hirschalm